X21de Ingram Micro 6543
AZUBI Blog

Praktikum - Onboarding und erster Eindruck

Liebe Ingram Micro Familie,

ich heiße Diane, komme aus dem Libanon und bin die neue HR-Praktikantin bei Ingram Micro in Großbeeren.

Ich bin im Oktober nach Berlin gezogen, um hier meinen Master in Wirtschaftspsychologie zu machen. Da es mir wichtig ist, neben meinem Studium auch praktische Erfahrungen zu sammeln, habe ich nach einem Praktikum gesucht, bei dem ich meine HR-Kenntnisse vertiefen und mein Wissen anwenden kann. Ingram Micro wirkte wie der perfekte Arbeitgeber dafür, vor allem, da es sich um ein internationales Unternehmen handelt, wodurch ein Praktikum auf Englisch kein Problem ist.

Da ich erst vor Kurzem hier angefangen habe und erst seit ca. einem Monat hier bin, möchte ich euch von meinen Erfahrungen im Onboarding und meiner ersten Zeit hier berichten.

Diane Moussa blog

Als ich an meinem ersten Tag bei Ingram ankam, sah ich viele lächelnde Gesichter, was mir einen super ersten Eindruck vermittelt hat. Ich habe angefangen mit dem Induction Day, bei dem ich allgemeine Informationen und Sicherheitsanweisungen erhalten habe, sowie eine Tour durch den Shopfloor. Ich war wirklich beeindruckt, wie groß und organisiert der Shopfloor ist.

Ich habe die ersten Tage auf dem Shopfloor verbracht, wo ich den kompletten Prozess kennengelernt habe - vom Inbound bis zum Outbound - und die Chance auf "Learning by doing" hatte. Einige Tage an "vorderster Front" zu verbringen war sehr hilfreich. Denn dadurch habe ich nicht nur gelernt, auf was ich hinarbeiten würde, sondern ich konnte auch sehen, wie viel die Shopfloor-Mitarbeitenden täglich leisten.

In den folgenden Tagen war ich im Büro, wo ich die verschiedenen HR-Teams kennengelernt habe, die mir ihre Aufgaben und Projekte vorgestellt haben. Zuerst ging es zum Team Employer Branding, wo ich momentan unterstütze. Ich darf an einigen spannenden Projekten mitarbeiten, bei denen meine Ideen wirklich geschätzt werden.

Ich wurde herzlich willkommen geheißen und es wurde sich um mich gekümmert. Zusätzlich dazu habe ich mich gleich zugehörig gefühlt durch kleine Dinge wie eine Willkommenstasche und T-Shirts mit Firmenlogo. Außerdem wurde ich auch zu wichtigen Meetings eingeladen. Deshalb bin ich dankbar für diese Möglichkeit und freue mich darüber, ein Teil von Ingram Micro zu sein.

Ich freue mich sehr auf die nächsten Monate!

Liebe Grüße

Diane


Teile diesen Beitrag

Klick auf unser Standortbild und gewinne einen Eindruck von unserer Wachstumsgeschichte

1 Standortbild Vogelperspektive V02

Unser Erfolgsrezept

Starke Marken und langjährige Partnerschaften :

  • Asos
  • Wine Wine
  • Nm Nm
  • Just Just
  • Mm Mm
  • Cosnova Cosnova
  • Banana Banana