20201026 092551
Blog

Erste-Hilfe-Kurs

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter/innen ist für uns als Unternehmen sehr wichtig! Unsere HSE-Abteilung (Health, Safety & Environment) arbeitet stets daran unseren Arbeitsalltag so sicher wie möglich zu gestalten. Dazu gehören auch unsere Betriebssanitäter/in und die 172 Ersthelfer/innen am Standort. Als Mitarbeiter/in bei Ingram Micro kann man sich kostenfrei für einen Ersthelferkurs anmelden. Unsere freiwilligen Ersthelfer/innen sind in allen Teams verteilt und unterstützen im Ernstfall mit ihrem Fachwissen. Diesen Monat haben wir wieder neue Retter/innen ausgebildet und unsere erfahrenen Helfer/innen haben ihren Auffrischungskurs erhalten.

In dem ganztägigen Seminar wurden die Grundlagen der Ersten-Hilfe noch einmal ins Gedächtnis gerufen und die häufigsten Verletzungen besprochen. Mit den Materialien aus dem Erste-Hilfe-Koffer konnten wir die gängigen Verbandstechniken wiederholen und schon einmal für unsere Halloween-Kostüme üben.

Verband

Kennt ihr noch das Verhältnis zwischen Herz-Druckmassage und der Beatmung? Richtig, es ist 30 zu 2. Und in welchem Rythmus sollte man den Brustkorb eindrücken? Hierfür gibt es eine kleine Eselsbrücke, einfach die folgenden Songs im Kopf mitsummen: “Atemlos” von Helene Fischer, “Stayin' Alive” der Bee Jees oder “Highway to Hell” von ACDC. Aber bitte nicht laut vorsingen, da die Inhalte dann doch falsch verstanden werden können. Im Kurs haben wir natürlich auch selber die Herz-Druckmassage an Uwe, dem sehr schüchternen Assistenten des Kursleiters, ausprobiert.

Ein Großteil der Inhalte des Kurses waren bekannte Techniken und Informationen, jedoch haben alle Teilnehmer/innen schnell gemerkt, dass das Wissen ziemlich eingestaubt ist. Bei der kleinen Auffrischung der allgemeinen Erste-Hilfe-Themen, wurden einzelne Aspekte schnell komplex. Denn die Tücke liegt bekanntermaßen im Detail. Zum Beispiel sollte man nicht vergessen die Brille abzusetzen, wenn man einen Verletzten in die stabile Seitenlage legt. Erkennt ihr einen Fehler auf dem folgenden Foto? (Auflösung folgt unten)

20201026 10121

Bei einer Verletzung im Handbereich sollte man vor dem Verbinden die Ringe abnehmen. Es kann zu einer verletzungsbedingten Schwellung der Finger kommen, sodass der Ring schlimmstenfalls durchtrennt werden müsste.


Teile diesen Beitrag

Klick auf unser Standortbild und gewinne einen Eindruck von unserer Wachstumsgeschichte

DJI 0368

Unser Erfolgsrezept

Starke Marken und langjährige Partnerschaften :

  • Asos
  • Wine Wine
  • Nm Nm
  • Just Just
  • Mm Mm
  • Cosnova Cosnova
  • Banana Banana